Römische Siedlungsstelle

Talling, Gemeinde Talling
Beschreibung
Eine größere Siedlungsstelle lag südöstlich in der Flur "Auf den Kirchhöfen". [...] Eine auf diese Stelle hinführende Wasserleitung wurde 1912 angetroffen. [1]

[Heutige Flurbezeichnung "Aufm Kirchhof". Anm. d. Red.]

Einordnung
Kategorie:
Archäologische Denkmale / Siedlungswesen / Siedlungen
Zeit:
Circa 500 vor Chr. bis circa 500 nach Chr.
Epoche:
Kelten- / Römerzeit

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.967932
lat: 49.755248
Lagequalität der Koordinaten: Vermutlich
Flurname: Aufm Kirchhof

Internet
http://de.wikipedia.org/wiki/Talling

Datenquellen
[1] Die Kunstdenkmäler der Rheinprovinz. Bd. 15. Die Kunstdenkmäler des Kreises Bernkastel, (1935).

Bildquellen
Bild 1: © Norbert Kutscher, Waldweiler, 2010.

Stand
Letzte Bearbeitung: 11.05.2010
Interne ID: 13824
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=13824
ObjektURL als Mail versenden