Hotel Reichsschenke

Kröv, Gemeinde Kröv Robert-Schuman-Straße 57
Beschreibung
E ehemaliges Wohnhaus; Massivbau, heutiges Erscheinungsbild vom Anfang des 18. Jahrhunderts, im Kern eventuell älter; Torbogen bezeichnet 1731. [1]

Die "Reichsschenke zum Ritter Götz" erbaut 1685 ist der ehemalige Bolcher Hof. Besonders verbunden mit Kröv ist die Reichsschenke dadurch, daß der frühere Wirt "Jungle Dick" die Weinlage "Kröver Nacktarsch" sehr bekannt gemacht hat . Das Lokal wird als "Urschenke" des Kröver Nacktarsch bezeichnet. [2]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wirtschaft, Gewerbe und Verkehr / Versorgung, Gasthöfe, Hotels
Zeit:
1685
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 7.087870
lat: 49.980188
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: In Kröv

Internet
http://www.kroev.de

Datenquellen
[1] Denkmalliste der Generaldirektion Kulturelles Erbe, Rheinland-Pfalz; 2010.
[2] Homepage der Gemeinde Kröv http://www.kroev-touristik.de/


Stand
Letzte Bearbeitung: 24.09.2014
Interne ID: 14663
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=14663
ObjektURL als Mail versenden