Bildstock

Freudenburg, Gemeinde Freudenburg Gartenstraße 52
Beschreibung
[...] Der 1841 datierte Schaft bezieht den barocken, durch einen Bruch beschädigten Aufsatz ein (1. Hälfte 18. Jahrhundert); Abschluss ist ein Engelskopf mit ausgebreiteten Flügeln, das Abschlusskreuz fehlt. Die Beifiguren stehen ähnlich dem Bildstock vor Marktplatz 5 auf Rollwerk; als ursprüngliche Form ist ebenfalls ein Steinaltar anzunehmen. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Bildstöcke und Kreuzwegstationen
Zeit:
1841
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.532843
lat: 49.537778
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Waldwies

Internet
http://www.freudenburg.de/

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz; Band 12.1


Stand
Letzte Bearbeitung: 16.05.2008
Interne ID: 14785
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=14785
ObjektURL als Mail versenden