Aueler Drees

Auel, Gemeinde Steffeln

Beschreibung
Der Aueler Drees ist eine natürliche Mineralquelle, die CO2-haltiges Wasser mit einem sehr hohen Eisen- und Mangangehalt aufweisen. Eine tolle Gelegenheit, frisches Wasser einer Mineralquelle in der freien Natur zu erleben.

"Drees“ leitet sich vom keltischen „draisen“ ab, das so viel bedeutet wie „fließen“. Die Dreese zählen zu den letzten Mineralquellen Deutschlands. [1]

Einordnung
Kategorie:
Naturobjekte / Quellen / Mineralquellen
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.571433
lat: 50.271809
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Vor dem Eichholz

Internet
http://www.steffeln.de/

Datenquellen
[1] Gerolsteiner Land https://www.gerolsteiner-land.de/a-steffelner-und-aueler-drees

Bildquellen
Bild 1: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2022.
Bild 2: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2022.
Bild 3: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2022.
Bild 4: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2022.
Bild 5: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2022.

Stand
Letzte Bearbeitung: 01.12.2022
Interne ID: 14865
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=14865
ObjektURL als Mail versenden