Ortsgeschichte Esch

Esch, Gemeinde Esch (Bernkastel-Wittlich)
Beschreibung
Schon vor 500 war der Ort durch die Grafen von Esch bekannt. Damals stand hier eine schöne Burg, die aber später zerstört wurde. Hier lebte auch der selige Eberhard, durch den der Wallfahrtsort Klausen gegründet wurde.

Einordnung
Kategorie:
Geschichte / Ortsname / Ortsgeschichte /
Zeit:
Circa 500 vor Chr. bis circa 500 nach Chr.
Epoche:
Kelten- / Römerzeit

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.850216
lat: 49.896061
Lagequalität der Koordinaten: Ortslage
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.vg-wittlich-land.de/vg_wittlich_land/B%C3%BCrger%20und%20Service/Ortsgemeinden/Gemeinden%20der%20VG/Esch/

Datenquellen
Internet


Stand
Letzte Bearbeitung: 07.10.2003
Interne ID: 1489
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=1489
ObjektURL als Mail versenden