Evangelische Kirche Fronhofen

Fronhofen, Gemeinde Kleinich Fronhofen 24 A
Beschreibung
Kleiner, dreiseitig geschlossener Bau aus unverputztem Bruchsteinmauerwerk mit Dachreiter, 19. Jahrhundert. Die Öffnungen mit hölzernen Einfassungen. 1930 instandgesetzt. [1]

Zu den Bildern:
1.: Foto aus den 1930er Jahren als die Kirche noch als Lagerraum genutzt wurde. Im Hintergrund zwei Backhäuser.
2.: Das zweite zeigt ihr aktuelles Aussehen.
3.: Großer Sandstein der rechts neben der Tür mit den Angaben "P K 1740" eingemauert ist.
4.: Ornament mit einem nach linksunten zeigenden Pfeil über der Eingangstür. [2]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Evangelische Kirchen
Zeit:
19. Jahrhundert
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 7.168470
lat: 49.901831
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.kleinich.de/

Datenquellen
[1] Denkmalliste des Landkreises Bernkastel-Wittlich, Juni 2008. Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Fachbereich Beraten, Planen, Fördern. Postfach 1420, 54504 Wittlich.
[2] Kurt Stumm, Kleinich, 2019.

Bildquellen
Bild 1: Sammlung Kurt Stumm, Kleinich, 2019.
Bild 2: Sammlung Kurt Stumm, Kleinich, 2019.
Bild 3: Sammlung Kurt Stumm, Kleinich, 2019.
Bild 4: Sammlung Kurt Stumm, Kleinich, 2019.

Stand
Letzte Bearbeitung: 28.01.2019
Interne ID: 15297
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=15297
ObjektURL als Mail versenden