Fachwerkbau

Brauneberg, Gemeinde Brauneberg Im Neudorf 1
Beschreibung
Neben Im Neudorf 1. Vom ursprünglichen, um 1920/30 durch einen Neubau ersetzten Wohnhaus (oder Quereinhaus; Im Neudorf 1) blieben eine Zone mit Fachwerk des 18. Jahrhunderts.

Im Obergeschoß und eine Verlängerung des späten 18. Jahrhunderts., ebenfalls mit Fachwerk im Obergeschoß und im Giebeldreieck, erhalten.

Vor dem Gebäude in einer neueren offenen Kapelle ein barocker Bildstock mit Darstellung der Anbetung der heiligen drei Könige, ohne Inschrift. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
18. Jahrhundert
Epoche:
Barock / Rokoko

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.979579
lat: 49.906746
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Im Neudorf

Internet
http://www.brauneberg.de/

Datenquellen
[1] Denkmalliste des Landkreises Bernkastel-Wittlich, Juni 2008. Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Fachbereich Beraten, Planen, Fördern. Postfach 1420, 54504 Wittlich.


Stand
Letzte Bearbeitung: 04.08.2004
Interne ID: 15415
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=15415
ObjektURL als Mail versenden