Vermutliches Pfarrhaus

Mülheim, Gemeinde Mülheim an der Mosel Kirchstraße 15
Beschreibung
Zweigeschossiger, freistehender Massivbau mit Krüppelwalmdach nördlich des Kirchhofs.

Rechteckige, am niedrigen Drempel halbkreisförmige Fensteröffnungen, der Oberlichteingang bezeichnet 1784. Neues geschnitztes Türblatt wohl als Kopie des bauzeitlichen. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Verwaltungsbauten / Pfarrhäuser
Zeit:
1784
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 7.007321
lat: 49.912595
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Hinter der Kirch am Frohngarten

Internet
http://www.muelheimmosel.de/

Datenquellen
[1] Denkmalliste des Landkreises Bernkastel-Wittlich, Juni 2008. Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Fachbereich Beraten, Planen, Fördern. Postfach 1420, 54504 Wittlich.


Stand
Letzte Bearbeitung: 23.07.2008
Interne ID: 15428
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=15428
ObjektURL als Mail versenden