Kulturkreis Altes Amt

Schönecken, Gemeinde Schönecken Berliner Straße 1
Beschreibung
Der Schönecker Kulturkreis ist ein gemeinnütziger Verein gegründet im März 1994. Seine Haupttätigkeit besteht seither im Ausrichten von überregionalen und internationalen Kunstausstellungen in drei restaurierten historischen Gebäuden des Ortes: im sogenannten Alten Amt (früher Rathaus) mit vier kleineren Räumen zum Ausstellen und dem Kellergewölbe für Installationen, in der Alten Pfarrkirche (Spätgotik von 1540) und in der idyllisch gelegenen Burgkapelle (1540) zu Füßen der mittelalterlichen Burgruine. Die Ausstellungen laufen meist parallel in zwei Gebäuden und konzentrieren sich auf die Zeit von April bis Oktober. Sie werden in Schwarz-Weiß-Prospekten dokumentiert und auch im Internet (artforumet) veröffentlicht.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Bildungsstätten / Ausstellungen, Kulturzentren und Gedenkstätten
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.469108
lat: 50.155835
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.artforum.net

Datenquellen
Online-Führer Kulturland Rheinland-Pfalz

Bildquellen
Bild 1: Internet
Bild 2: Ernst Wackenroder; Die Kunstdenkmäler der Rheinprovinz.

Stand
Letzte Bearbeitung: 04.02.2002
Interne ID: 1562
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=1562
ObjektURL als Mail versenden