Sogenannte Altkirch

Rachtig, Gemeinde Zeltingen-Rachtig

Beschreibung
Sogenannte Altkirch nordöstlich oder Ortslage in den Weinbergen. In der 1982/83 zur Erinnerung an die im frühen 18. Jahrhundert aufgelassene alte Rachtiger Kirche errichteten Kapelle eine Sandsteinplatte des 18. Jahrhunderts. Mit Inschrift und Kreuz als Totengedächtnis für den ehemals zur Kirche gehörenden Friedhof. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Kapellen
Zeit:
1982-83
Epoche:
20. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 7.005899
lat: 49.966687
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Auf dem alten Kirchhof

Internet
http://www.zeltingen-rachtig.de/

Datenquellen
[1] Denkmalliste des Landkreises Bernkastel-Wittlich, Juni 2008. Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Fachbereich Beraten, Planen, Fördern. Postfach 1420, 54504 Wittlich.


Stand
Letzte Bearbeitung: 08.08.2008
Interne ID: 15683
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=15683
ObjektURL als Mail versenden