Erste Erwähnung als Duibach

Duppach, Gemeinde Duppach
Beschreibung
Das Dorf Duppach wurde erstmals 846 als Duibach erwähnt. Von 1334 bis zur Französischen Revolution gehörte Duppach zur Grafschaft Manderscheid-Blankenheim. Seit 1970 gehört Duppach zur Verbandsgemeinde Gerolstein.

Einordnung
Kategorie:
Geschichte / Ortsname / Ortsgeschichte /
Zeit:
846
Epoche:
Frühmittelalter / Romanik

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.565268
lat: 50.259980
Lagequalität der Koordinaten: Ortslage
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.duppach.de/

Datenquellen
Eifeler Internet Seiten

Bildquellen
Bild 1: http://www.eifel-service.de/info/

Stand
Letzte Bearbeitung: 07.10.2003
Interne ID: 1578
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=1578
ObjektURL als Mail versenden