Wappen der Gemeinde Duppach

Duppach, Gemeinde Duppach
Beschreibung
Wappenbeschreibung:
Durch Wellenschnitt von Gold über Blau geteilt, oben ein wachsender schwarzer, rotbewehrter Löwe, unten zwei silberne Hirschstangen, ein goldenes Kreuz einschließend.

Wappenerklärung:
Der Löwe im oberen Wappenteil nimmt bezug auf die früheren Landesherren, die Edlen Herren von Blankenheim. Kirchenpatron von Duppach ist Sankt Hubertus, auf ihn weisen die Hirschstangen und das Kreuz hin. Der Wellenschnitt symbolisiert die zahlreichen Bachläufe, die den Ort umgeben. [1]

Einordnung
Kategorie:
Geschichte / Wappen /
Zeit:
1334
Epoche:
Gotik

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.565268
lat: 50.259980
Lagequalität der Koordinaten: Ortslage
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.duppach.de/

Datenquellen
[1] Homepage Gemeinde Duppach [https://www.duppach.de/%C3%BCber-duppach/], abgerufen am 04.05.2021.

Bildquellen
Bild 1: Wikipedia [https://de.wikipedia.org/wiki/Duppach#/media/Datei:Wappen_von_Duppach.png], Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=2898367.

Stand
Letzte Bearbeitung: 04.05.2021
Interne ID: 1579
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=1579
ObjektURL als Mail versenden