Wappen der Gemeinde Birresborn

Birresborn, Gemeinde Birresborn
Beschreibung
Wappenbeschreibung: In Blau über einem silbernen Dreiberg, darin ein schräglinkes grünes Eichenblatt, ein silberner Springbrunnen mit viergeteiltem Wasserstrahl.

Wappenerklärung: Der Ort ist besonders durch die Mineral- und Heilquellen und den Birresborner Sprudel weit über die Region hinaus bekannt. Für die Mineralquellen, den Vulkanismus und die Endsilbe born (= Quelle) im Ortsnamen wurde der sprudelnde Brunnen in das Wappen aufgenommen. Der Dreiberg im unteren Wappenteil symbolisiert die landschaftliche Umgebung und die vulkanischen Erhebungen, aus denen besonders der Vulkan Kalem herausragt .Die waldreiche Gemarkung Birresborn wird durch das Eichenblatt dargestellt. [1]

Einordnung
Kategorie:
Geschichte / Wappen /
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.625105
lat: 50.175229
Lagequalität der Koordinaten: Ortslage
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.eifel-service.de/info/

Datenquellen
[1] Eifeler Internet Seiten

Bildquellen
Bild 1: http://www.eifel-service.de/info/

Stand
Letzte Bearbeitung: 19.11.2009
Interne ID: 1595
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=1595
ObjektURL als Mail versenden