Wohnhaus

Dreis, Gemeinde Dreis Mühlenstraße 22
Beschreibung
Wohnhaus, wohl Mitte 18. Jahrhundert.

Zweigeschossiger Putzbau auf qaudratischem Grundriß mit hohem Walmdach. Der Oberlichteingang mit geohrter, profilierter Werksteineinfassung, am straßenseitigen Nebeneingang ebenfalls eine geohrte Einfassung. Die Fensteröffnungen im 19. Jahrhundert teilweise vergrößert. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
Mitte 18. Jahrhundert
Epoche:
Barock / Rokoko

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.810143
lat: 49.939882
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.gemeinde-dreis.de/

Datenquellen
[1] Denkmalliste des Landkreises Bernkastel-Wittlich, Juni 2008. Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Fachbereich Beraten, Planen, Fördern. Postfach 1420, 54504 Wittlich.


Stand
Letzte Bearbeitung: 21.08.2008
Interne ID: 15966
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=15966
ObjektURL als Mail versenden