Gehöft

Dreis, Gemeinde Dreis Freie Reichsstraße 54
Beschreibung
Giebelständiges Wohnhaus, am Eingang bezeichnet 1827.

Zweigeschossiger Putzbau mit schlichten Rechtecköffnungen. Einschließlich des bauzeitlichen Türflügels und der Freitreppe weitgehend unverändert erhalten.

Die Gesamtanlage umfaßt die quer anschließenden Nebengebäude und die parallel zum Wohnhaus errichtete Scheune. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
1827
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.817326
lat: 49.941207
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.gemeinde-dreis.de/

Datenquellen
[1] Denkmalliste des Landkreises Bernkastel-Wittlich, Juni 2008. Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Fachbereich Beraten, Planen, Fördern. Postfach 1420, 54504 Wittlich.


Stand
Letzte Bearbeitung: 21.08.2008
Interne ID: 15967
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=15967
ObjektURL als Mail versenden