Wohnhaus

Brauneberg, Gemeinde Brauneberg Hauptstraße 118
Beschreibung
Schmaler, traufständiger Bau. Das Erdgeschoß massiv, die seitlich zur Einfahrt gelegene Haustür mit hölzernem Stock, quergeteiltes Blatt des 18. Jahrhunderts. Im Obergeschoß Sichtfachwerk des 18. Jahrhunderts. Später die Einfahrt zwischen dem Haus und Nr. 122 in Fachwerk überbaut (1. Hälfte 19. Jahrhundert. ?). [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
18. Jahrhundert
Epoche:
Barock / Rokoko

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.992503
lat: 49.910367
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.brauneberg.de/

Datenquellen
[1] Denkmalliste des Landkreises Bernkastel-Wittlich, Juni 2008. Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Fachbereich Beraten, Planen, Fördern. Postfach 1420, 54504 Wittlich.


Stand
Letzte Bearbeitung: 22.08.2008
Interne ID: 15999
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=15999
ObjektURL als Mail versenden