Wohnhaus

Enkirch, Gemeinde Enkirch Priesterstraße 12
Beschreibung
Stattlicher, giebelständiger Bau. Das Erdgeschoß massiv, am Eingang bezeichnet 1819. Sonst reiches Schmuckfachwerk, im mittleren Teil wohl um 1600, im 17. und 18. Jahrhundert nach beiden Seiten erweitert.

Schlechter Zustand (vor längerer Zeit begonnene, nicht weitergeführte Sanierung. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
Um 1600
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 7.126376
lat: 49.983641
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Unten an der Priestergass

Internet
http://www.enkirch-mosel.de/

Datenquellen
[1] Denkmalliste des Landkreises Bernkastel-Wittlich, Juni 2008. Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Fachbereich Beraten, Planen, Fördern. Postfach 1420, 54504 Wittlich.


Stand
Letzte Bearbeitung: 26.08.2008
Interne ID: 16085
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=16085
ObjektURL als Mail versenden