Sankt Kornelius (2)

Brandscheid, Gemeinde Brandscheid Burgstraße
Beschreibung
Die gotische Kirche Sankt Cornelius wurde Ende des 2. Weltkrieges weitgehend zerstört, da dieses Gebiet stark umkämpft war. Laut Grundstein links im Eingang wurde sie 1950 wieder aufgebaut. Etwa 1980 wurde sie restauriert.

Im Innern der Kirche auf der rechten Wand steht rechts eine Statue des hl. Cornelius, links eine Statue der heiligen Lucia (mit Dolch im Hals), eine Heiligen-Kombination wie in Welchenhausen. Der jugendlich wirkende Cornelius hat zwei Finger und den Daumen der rechten Hand zum Segen erhoben, die Linke hält ein Buch mit einem Horn darauf und den Kreuzstab.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Katholische Kirchen
Zeit:
Um 1500
Epoche:
Gotik

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.310292
lat: 50.221557
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.cornelissen.de/name/cor_tri2.htm

Datenquellen
http://www.cornelissen.de/name/cor_tri2.htm

Bildquellen
Bild 1: © pietbron http://www.flickr.com/photos/pietbron/
Bild 2: © pietbron http://www.flickr.com/photos/pietbron/

Stand
Letzte Bearbeitung: 08.09.2008
Interne ID: 16294
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=16294
ObjektURL als Mail versenden