Quereinhaus

Esch, Gemeinde Esch (Vulkaneifel) Im Ecken 2
Beschreibung
Eingeschossiges Quereinhaus, wohl aus dem späten 18. Jahrhundert, altes Hofpflaster. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
Spätes 18. Jahrhundert
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.612082
lat: 50.361874
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://de.wikipedia.org/wiki/Esch_%28bei_Gerolstein%29

Datenquellen
[1] Denkmalliste des Landes Rheinland-Pfalz (Stand: 3. Januar 2013).


Stand
Letzte Bearbeitung: 28.03.2014
Interne ID: 16363
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=16363
ObjektURL als Mail versenden