Alter Bahnhof Hillesheim-Oberbettingen

Alter Bahnhof, Stadt Hillesheim Alter Bahnhof
Beschreibung
Ehemaliger Bahnhof; Typenbau, separates Nebengebäude, gegen 1871. [1]

1. Bahnhofsname "Hillesheim" Der alte Hillesheimer Bahnhof wurde zwischen 1868 und 1871 errichtet, das Empfangsgebäude kriegsbedingt erst 1871 fertiggestellt.
2. Bahnhofsname "Hillesheim (Eifel) Von 1898 bis zum 01.10. 1911 trägt der
Bahnhof die Bezeichnung mit dem Zusatz (Eifel) um Verwechslungen mit der
Station Dorndürkheim an der Strecke Osthofen-Gauodernheim zu vermeiden.
3. Bahnhofsname "Hillesheim-Oberbettingen" Weil Hillesheim am 01. Juli 1912 den "Neuen Bahnhof" an den Strecken Jünkerath-Adenau/Remagen und
Hillesheim-Gerolstein direkt im Ort Hillesheim erhält, der nun die
Bezeichnung "Hillesheim (Eifel) übernimmt.
4. Bahnhofsname " Oberbettingen-Hillesheim" seit 04.07.1914 bis heute, weil es nach Eröffnung des neuen Bahnhofs zu Verwechslungen mit dem alten Bahnhof kommt übe nimmt Oberbettingen die Namenspatenschaft für diesen Bahnhof und der Marktort Hillesheim wird an zweiter Stelle genannt.

Zum Foto:
Bahnhof Hillesheim (Eifel) im Jahr 1910. Historische Stilelemente wie Eingangsmittelrisalite, Schwebegiebel, betonte Eckbossierungen und akzentuierte Blendbögen an den Giebeln der Schmalseiten, kennzeichnen das 1871 errichtete Empfangsgebäude. Der Bahnhof Hillesheim (Eifel) wurde am 4. Juli 1914 in Oberbettingen-Hillesheim umbenannt und trägt noch heute diese Bezeichnung. [2]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Technische Bauten und Industrieanlagen / Eisenbahnverkehr
Zeit:
1871
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.638188
lat: 50.282833
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.hillesheim.de/

Datenquellen
[1] Seite „Liste der Kulturdenkmäler in Hillesheim (Eifel)“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 15. März 2020, 08:04 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Liste_der_Kulturdenkm%C3%A4ler_in_Hillesheim_(Eifel)&oldid=197781793 (Abgerufen: 22. März 2020, 07:33 UTC)
[2] Karl-Josef Bales, Berndorf/Vulkaneifel, 2018.

Bildquellen
Bild 1: Sammlung Karl-Josef Bales, Berndorf/Vulkaneifel, 2018.

Stand
Letzte Bearbeitung: 21.03.2020
Interne ID: 16465
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=16465
ObjektURL als Mail versenden