Altes Schulgebäude

Darscheid, Gemeinde Darscheid Steininger Straße 10
Beschreibung
In Darscheid gab es nachweislich schon 1790 Unterricht in der Winterschule. 1849 wurde ein 2 stöckiges Schulhaus in der Steininger Straße, neben der Kirche, in Fachwerkbau errichtet. 1822 wurde die Schule wegen der großen Kinderzahl 2-klassig, so dass das alte Schulhaus nicht mehr ausreichte. 1924 wurde das stattliche Gebäude an der Dauner Straße fertig gestellt. Nach dem die Volksschule Darscheid geschlossen wurde, bevölkerten Anfang der 1970er Jahre wiederum Kinder das Gebäude. Die Kinder aus Darscheid und Umgebung hatten jetzt ihren Kindergarten im Schulgebäude. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Bildungsstätten / Schulen
Zeit:
1849
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.890440
lat: 50.211220
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.darscheid.de/

Datenquellen
[1] Kreisverwaltung Vulkaneifel, Abteilung 1 - Kommunales und Recht; 2008.

Bildquellen
Bild 1: © Friedbert Wißkirchen, Daun, 2009.
Bild 2: © Friedbert Wißkirchen, Daun, 2009.

Stand
Letzte Bearbeitung: 03.07.2009
Interne ID: 16586
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=16586
ObjektURL als Mail versenden