Kirchstraße

Dudeldorf, Gemeinde Dudeldorf Kirchstraße
Beschreibung
Als Kirchstraße wird heute der Straßenzug bezeichnet, der den nordwestlichen Teil des ummauerten Ortskerns umschließt und sich aus mehreren Abschnitten zusammensetzt, die ursprünglich Eigennamen trugen. Ausgehend vom Obertor führt er zur Burg hinauf, knickt dort ab und führt bis zur Pfarrkirche weiter. Dieser Abschnitt hieß noch 1889 Brunnenstraße. In ihrem stärker gestörten nördlichen und westlichen Teil treten oft nur noch fragmentarisch erhaltende Zeugnisse historischen Bauens auf. Einige Reste gehen laut Datierung auf 1500 zurück.

Einordnung
Kategorie:
Geschichte / Ortsname / Ortsgeschichte / Straßennamen
Zeit:
1500
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.636902
lat: 49.974750
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://dudeldorf.de/

Datenquellen
Homepage der Initiative Region Trier e.V. Sehen & Erleben - Bau-Denkmäler http://www.regiontrier.de/cgi/bin


Stand
Letzte Bearbeitung: 07.12.2008
Interne ID: 16697
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=16697
ObjektURL als Mail versenden