Bildstock

Fließem, Gemeinde Fließem
Beschreibung
Mitten im Feld südwestlich des Ortes erinnert ein neugotischer Bildstock aus Sandstein mit einem Christuskopf an JOHANN ADAM HAYEN, der an dieser Stelle im August 1900 vom Blitz erschlagen wurde. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Bildstöcke und Kreuzwegstationen
Zeit:
1900
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.541391
lat: 50.017668
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Bei Apfelkreuzchen

Internet
https://bitburgerland.de/og-fliessem/ortsgemeinde-fliessem/

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bitburg-Prüm, 9.2 Wernersche Verlagsgesellschaft 1994. ISBN 3-88462-132-7


Stand
Letzte Bearbeitung: 07.12.2008
Interne ID: 16703
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=16703
ObjektURL als Mail versenden