Matthias-Bildstock

Nattenheimer Barriere, Gemeinde Fließem
Beschreibung
An der Bundessteraße 51 in Höhe der Nattenheimer Barriere entstand im ausgehenden 19. Jahrhundert der kleine Bildstock, der in flacher Nische das Reliefbild des heiligen Matthias zeigt. Er erinnert daran, daß die von Prüm kommende Straße auch als einer der Hauptwallfahrtswege nach Sankt Matthias bei Trier benutzt wurde. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Bildstöcke und Kreuzwegstationen
Zeit:
Ausgehendes 19. Jahrhundert
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.527237
lat: 50.035133
Lagequalität der Koordinaten: Vermutlich
Flurname: Auf Barriere

Internet
http://www.fliessem-typo3.de

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bitburg-Prüm, 9.2 Wernersche Verlagsgesellschaft 1994. ISBN 3-88462-132-7

Bildquellen
Bild 1: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2016. www.koerbchen-gesucht.de
Bild 2: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2016. www.koerbchen-gesucht.de
Bild 3: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2016. www.koerbchen-gesucht.de
Bild 4: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2016. www.koerbchen-gesucht.de
Bild 5: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2016. www.koerbchen-gesucht.de

Stand
Letzte Bearbeitung: 12.06.2016
Interne ID: 16705
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=16705
ObjektURL als Mail versenden