Kapelle zu Ehren der heiligen Familie

Darscheid, Gemeinde Darscheid Hauptstraße/Gartenstraße
Beschreibung
Es steht an der Ecke Hauptstraße / Gartenstraße und wurde vor etwa 120 Jahren errichtet. Das handgeschmiedete Doppeltörchen stammt aus der einstigen Marienkapelle in der Steininger Straße, das dem Straßenbau weichen musste.

Die Figurengruppe der heiligen Familie wurde in den 1980er Jahren durch die Kunstwerkstatt Degen, Höhr-Grenzhausen, hergestellt. Unterhalten wird das Kapellchen durch die Nachbarschaft und Spenden. [1]

Einordnung
Ersteller, Baumeister, Architekt, Künstler:
Figurengruppe: Kunstwerkstatt Degen, Höhr-Grenzhausen.
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Kapellen
Zeit:
Um 1890
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.888169
lat: 50.211147
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.darscheid.de/pfarkirche.html

Datenquellen
[1] Friedbert Wißkirchen, Daun, 2009.

Bildquellen
Bild 1: © Friedbert Wißkirchen, Daun, 2009.
Bild 2: © Friedbert Wißkirchen, Daun, 2009.

Stand
Letzte Bearbeitung: 04.07.2009
Interne ID: 17278
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=17278
ObjektURL als Mail versenden