Bronzebrunnen auf dem Kirchplatz (1)

Heiligkreuz, Stadt Trier Kirchplatz/Arnulfstraße 3
Beschreibung
Im Jahr 2000 wurde der Bronzebrunnen von Bildhauer Klaus Apel (1927–2013) auf dem Kirchplatz von Heiligkreuz errichtet. Um die Geschichte des Stadtteils aufrechtzuerhalten, zeigt der Brunnen stilisierte Sehenswürdigkeiten, die die Geschichte von Heiligkreuz ausmachen. [1]

Einordnung
Ersteller, Baumeister, Architekt, Künstler:
Apel, Klaus (Kunstschmied und Metallbildhauer), Trier-Kernscheid [* 14.02.1927 - † 27.07.2013]
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Brunnen / Kunstobjekte
Zeit:
2000
Epoche:
20. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.641074
lat: 49.741691
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
https://public-art-trier.de/objekt/bronzebrunnen-auf-dem-kirchplatz-heiligkreuz/

Datenquellen
[1] Public Art Trier https://public-art-trier.de/ Die Europäische Kunstakademie Trier hat in Kooperation mit der Universität und der Hochschule eine Datenbank zur Kunst im öffentlichen Raum Triers aufgebaut.

Bildquellen
Bild 1: © Peter Valerius, Kordel, 2013.
Bild 2: © Peter Valerius, Kordel, 2013.
Bild 3: © Peter Valerius, Kordel, 2013.
Bild 4: © Peter Valerius, Kordel, 2013.
Bild 5: © Peter Valerius, Kordel, 2013.
Bild 6: © Peter Valerius, Kordel, 2013.

Stand
Letzte Bearbeitung: 27.10.2018
Interne ID: 17421
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=17421
ObjektURL als Mail versenden