Grabkreuz vom alten Gemeindefriedhof

Ehrang-Quint, Stadt Trier Oberstraße 50
Beschreibung
Ein Grabkreuz vom alten Gemeindefriedhof hat sich auf der Mauer zum Grundstück Oberstraße 50 erhalten, aus Sandstein, mit dreiteiligen Hastenenden mutet es in den Formen barock an. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Grabstätten
Zeit:
Circa 1700 bis circa 1780
Epoche:
Barock / Rokoko

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.681927
lat: 49.810158
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.ehrang.de/

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland. Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz. Band 17.2 Stadt Trier – Stadterweiterung und Stadtteile. Wernersche Verlagsgesellschaft mbH, Worms. ISBN 978-3-88462-275-9 (1. Auflage 2009)

Bildquellen
Bild 1: © Jörg Busch, Trier-Biewer, 2017.
Bild 2: © Jörg Busch, Trier-Biewer, 2017.

Stand
Letzte Bearbeitung: 03.08.2020
Interne ID: 17706
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=17706
ObjektURL als Mail versenden