Gedenkstein

Niederkail, Gemeinde Landscheid Brückenstraße 1
Beschreibung
Im April 1972 hatte der Gemeinderat von Niederkail beschlossen, der Gemeinde ein Wappen zu geben. Nach mehreren Vorschlägen entschloss man sich für das nachfolgende Wappen, das heute noch am ehemaligen Feuerwehrgerätehaus und auf dem Gedenkstein unserer Partnergemeinde Woel (Frankreich) sichtbar ist. Der obere Teil des Wappens zeigt auf grünem Grund ein silbernes Kreuz mit Geweih. Hierbei handelt es sich um das Sinnbild des heiligen Hubertus, des Schutzpatrons der katholischen Kirche in Niederkail. Der linke Abschnitt zeigt auf silbernem Grund das rote Kur-Trier-Kreuz als Sinnbild der Verwaltungszugehörigkeit. Ein goldenes Rad auf rotem Grund soll die Tradition des ambulanten Gewerbes in Niederkail aber auch die Zugehörigkeit zur früheren Amtsverwaltung Binsfeld dokumentieren.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Marken und Male / Denkmale
Zeit:
1972
Epoche:
20. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.744708
lat: 49.977614
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Im Phar

Internet
http://www.feuerwehr-niederkail.de/

Datenquellen
http://www.feuerwehr-niederkail.de/

Bildquellen
Bild 1: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2010.

Stand
Letzte Bearbeitung: 24.01.2010
Interne ID: 17804
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=17804
ObjektURL als Mail versenden