Ehemaliger Bahnhof Arzfeld

Arzfeld, Gemeinde Arzfeld Zum Bahnhof
Beschreibung
Ehemaliger Bahnhof; Bahnhofsbauten in ländlichem Stil, Fachwerk-Güterschuppen, 1907; bauliche Gesamtanlage. [1]

Quer zur Bahnhofstraße liegt der inzwischen stillgelegte Bahnhof der Eifelbahn aus dem Jahr 1907, dessen historisches Erscheinungsbild in seltener Vollständigkeit bewahrt wurde.
So finden sich neben den Bahnhofsgebäuden auch ein eingeschossiges Bahnbedienstetenhaus sowie ein Güterschuppen aus Fachwerk.

Das betont ländliche Erscheinungsbild der Bauwerke ist für Bahnbauten des frühen 20. Jahrhunderts charakteristisch. [2]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Technische Bauten und Industrieanlagen / Eisenbahnverkehr
Zeit:
1907
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.276235
lat: 50.092004
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Auf Diebscheid

Internet
http://www.arzfeld.de/

Datenquellen
[1] Denkmalliste der Generaldirektion Kulturelles Erbe, Rheinland-Pfalz; 2010.
[2] Margraff: Kirchen, Burgen, Bauernhäuser. Verlag der Akademischen Buchhandlung Interbook Trier, 1986

Bildquellen
Bild 1: © Margraff: Kirchen, Burgen, Bauernhäuser. Verlag der Akademischen Buchhandlung Interbook Trier, 1986

Stand
Letzte Bearbeitung: 15.03.2006
Interne ID: 1788
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=1788
ObjektURL als Mail versenden