Basaltkreuz am Hasenkopf

Boverath, Stadt Daun
Beschreibung
Das Kreuz steht ca. 250 m vom Dorfrand entfernt auf dem Weg zum Maulbachtal an einer Wegekreuzung. Es ist aus Eifeler Basalt geschaffen und trägt nur die Jahreszahl 1921.

Es ist ein altes Friedhofskreuz, das nach Aufhebung des Grabes dort eine neue Verwendung gefunden hat. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Bildstöcke und Kreuzwegstationen
Zeit:
1921 (?)
Epoche:
20. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.849024
lat: 50.209361
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: In dem hintersten Flur

Internet
http://www.stadt-daun.de/

Datenquellen
[1] Friedbert Wißkirchen, Daun, 2010.

Bildquellen
Bild 1: © Friedbert Wißkirchen, Daun, 2010.

Stand
Letzte Bearbeitung: 16.08.2010
Interne ID: 18874
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=18874
ObjektURL als Mail versenden