Sankt Clemens

Ruwer-Eitelsbach, Stadt Trier Kenner Weg 3
Beschreibung
Neuromanische dreischiffige Basilika, 1870/71, Architekt Reinhold Wirtz, Turm 1754, Glockengeschoss 1893; Ausstattung unter anderem aus den Vorgängerbauten. [1]

1870-71 von Rheinhold Wirtz, Trier, und A. Himpler, Wallerfangen, erbaut. Neuspät-romanische gewölbte Säulenbasilika. Sitzende Muttergottes, Mitte 14. Jahrhundert. Im Pfarrhaus kleines Vesperbild aus Alabaster, Mitte 15. Jahrhundert. [2]

Einordnung
Ersteller, Baumeister, Architekt, Künstler:
Wirtz, Reinhold (Architekt, Kreis- und Diözesanbaumeister des Bistums Trier), Trier [1842–1898] und Himpler, A., Wallerfangen.
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Katholische Kirchen
Zeit:
1870-1871
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.709953
lat: 49.785241
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.ruwer.de/

Datenquellen
[1] Denkmalliste der Generaldirektion Kulturelles Erbe, Rheinland-Pfalz; 2010.
[2] Georg Dehio: Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler: Rheinland-Pfalz, Saarland, 1984. Deutscher Kunstverlag

Bildquellen
Bild 1: © Helge Rieder, Konz, 2000
Bild 2: © Sebastian Schritt, Trier, 2010. http://www.flickr.com/photos/trier51/
Bild 3: © Sebastian Schritt, Trier, 2010. http://www.flickr.com/photos/trier51/
Bild 4: © Sebastian Schritt, Trier, 2010. http://www.flickr.com/photos/trier51/
Bild 5: © Sebastian Schritt, Trier, 2010. http://www.flickr.com/photos/trier51/
Bild 6: © Sebastian Schritt, Trier, 2010. http://www.flickr.com/photos/trier51/

Stand
Letzte Bearbeitung: 11.02.2015
Interne ID: 19
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=19
ObjektURL als Mail versenden