Aussichtsplattform und Felsformation am Forstberg

Schönecken, Gemeinde Schönecken
Beschreibung
Die Aussichtsplattform befindet sich oberhalb der Vollbach im Forstberg. Die Schönecker nennen sie "Anlage". Sie wurde in den Dreißiger Jahren gebaut und bietet einen einmaligen Ausblick auf Burg, Kapelle und den historischen Ortskern Schöneckens. Der Pfad dorthin ist sehr steil und erfordert festes Schuhwerk. Von dort kann der Weg hinauf zur Dr. Schreiber-Hütte fortgesetzt werden, um sich eine interessante Felsformation aus der Nähe anzuschauen. Nach zügigem Aufstieg ist eine Rast erforderlich, in extremem Anstieg wurden dann etwa 80 Höhenmeter überwunden.
Um den Felsen zu finden, folgt man dem Feldweg rechterhand, der hinter dem Fernsehturm am Wald entlang führt. Nach ca. 200 Metern führt ein Weg rechts in den Wald hinein. Dem Weg folgt man etwa 50 mr bergab um rechts auf einen kleinen Pfad zu wechseln, der kurz später nach links hinunter führt. Nun kann man die Felsen sehen und die Treppe die dazwischen hindurch führt. Wie an vielen Stellen im Schönecker Umland, ein mächtiger Dolomit, es geht steil bergab mit einem allseitig schönen Panoramablick. Man steigt wieder zur Nims hinunter und hat die Wahl, zurück zur Vollbach, oder in den Schönecker Park zu gehen.

Einordnung
Kategorie:
Naturobjekte / Aussichtspunkte /
Zeit:
1930er Jahre
Epoche:
20. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.458442
lat: 50.158413
Lagequalität der Koordinaten: Vermutlich
Flurname: Fortswald

Internet
http://www.schoenecken.com/

Datenquellen
http://www.schoenecken.com/


Stand
Letzte Bearbeitung: 06.09.2010
Interne ID: 19018
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=19018
ObjektURL als Mail versenden