Sankt Vitus

Lösnich, Gemeinde Lösnich Hauptstraße 43
Beschreibung
1879-80 von Kommunalbaumeister Heinrich Bruck aus Wittlich erbaut. Hochaltar um 1720. [1]

Katholische Pfarrkirche Sankt Vitus; neugotischer Saalbau, 1879/80. [2]

Einordnung
Ersteller, Baumeister, Architekt, Künstler:
Bruck, Heinrich (Kommunalbaumeister), Wittlich
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Katholische Kirchen
Zeit:
1879-1880
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 7.043100
lat: 49.974351
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.loesnich.de/

Datenquellen
[1] Georg Dehio: Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler: Rheinland-Pfalz, Saarland, 1984. Deutscher Kunstverlag
[2] Denkmalliste der Generaldirektion Kulturelles Erbe, Rheinland-Pfalz; 2010.

Bildquellen
Bild 1: © Helge Rieder, Konz, 2003
Bild 2: By Michielverbeek http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0, via Wikimedia Commons

Stand
Letzte Bearbeitung: 01.09.2013
Interne ID: 219
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=219
ObjektURL als Mail versenden