Evangelisches Pfarrhaus

Mülheim, Gemeinde Mülheim an der Mosel Hauptstraße 37
Beschreibung
Ehemaliges kurpfälzisches Oberamtsgebäude von 1785, heute evangelisches Pfarrhaus und Amtsverwaltung. Einfacher Barockbau. Mülheim gehörte zur Grafschaft Veldenz, mit der es 1444 an Pfalz-Zweibrücken und 1733 an Kurpfalz kam. [1]

Haus Richter. Stattlicher Barockbau mit Garten im Stil des 18. Jahrhundert; Gemälde, Möbel und eine Sammlung von Takenplatten. [2]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Verwaltungsbauten / Pfarrhäuser
Zeit:
1785
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 7.009102
lat: 49.911887
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: In der Lück

Internet
http://www.muelheimmosel.de/

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz
[2] Georg Dehio: Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler: Rheinland-Pfalz, Saarland, 1984. Deutscher Kunstverlag

Bildquellen
Bild 1: © Helge Rieder, Konz
Bild 2: http://www.bernkastel-kues.de/ferienregion/gemeinde-seiten/

Stand
Letzte Bearbeitung: 23.06.2006
Interne ID: 229
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=229
ObjektURL als Mail versenden