Sankt Josef

Biebelhausen, Gemeinde Ayl Saarburger Straße 36
Beschreibung
Nach der Überlieferung der Ayler Schulchronik wurde der Neubau einer Kapelle nach der Erhebung Ayls zur Pfarrei betrieben und 1852 begonnen. Weihe 1859. Kastenförmiger Dachreiter mit Pyramidenhelm von 1886. Der Altar, ein von ausgreifenden Säulen flankierter Nischenaufbau des Barock, stammt laut Schulchronik aus der Pfarrkirche Saarburg. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Katholische Kirchen
Zeit:
1852
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.571694
lat: 49.637071
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.biebelhausen.de/

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Trier-Saarburg, 12.1 Wernersche Verlagsgesellschaft 1994

Bildquellen
Bild 1: © Helge Rieder, Konz, 2018.
Bild 2: © Helge Rieder, Konz, 2018.
Bild 3: © Helge Rieder, Konz, 2000
Bild 4: © Helge Rieder, Konz, 2000
Bild 5: © Helge Rieder, Konz, 2000

Stand
Letzte Bearbeitung: 28.05.2018
Interne ID: 2305
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=2305
ObjektURL als Mail versenden