Burg Lissingen - Niederburg (1)

Lissingen, Stadt Gerolstein Prümer Straße 1
Beschreibung
Die Oberburg wurde Ende des 16. Jahrhunderts durch einen Anbau auf das Doppelte vergrößert; die Unterburg entstand im Jahre 1662 fast ganz neu als geräumige, ansehnliche Anlage. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wehrbauten und militärische Anlagen / Burgen
Zeit:
1662
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.640124
lat: 50.216662
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.burg-lissingen.de/

Datenquellen
[1] Ernst Wackenroder: Die Kunstdenkmäler der Rheinprovinz, Die Kunstdenkmäler des Kreises Daun, 1928

Bildquellen
Bild 1: © Helge Rieder, Konz, 2011.
Bild 2: © Helge Rieder, Konz, 2011.
Bild 3: © Helge Rieder, Konz, 2011.
Bild 4: © Helge Rieder, Konz, 2011.
Bild 5: © Helge Rieder, Konz, 2011.
Bild 6: © Helge Rieder, Konz, 2011.

Stand
Letzte Bearbeitung: 19.04.2011
Interne ID: 23080
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=23080
ObjektURL als Mail versenden