Sankt Leodegar - Reste alter Grabkreuze

Niederehe, Gemeinde Üxheim Kerpener Straße
Beschreibung
Spätromanischer Saalbau, letztes Viertel des 12. Jahrhunderts; barockes Schaftkreuz, Sandstein, bezeichnet 1759; in der Kirchhofsmauer aus Bruchstein die Reste alter Grabkreuze. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Grabstätten
Zeit:
Circa 1600 bis circa 1769
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.754086
lat: 50.312221
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.uexheim.de/

Datenquellen
[1] Denkmalliste der Generaldirektion Kulturelles Erbe, Rheinland-Pfalz; 2010.

Bildquellen
Bild 1: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2011.
Bild 2: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2011.
Bild 3: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2011.
Bild 4: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2011.
Bild 5: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2011.
Bild 6: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2011.

Stand
Letzte Bearbeitung: 03.05.2011
Interne ID: 23089
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=23089
ObjektURL als Mail versenden