Evangelische Pfarrkirche

Mülheim, Gemeinde Mülheim an der Mosel Kirchstraße 7
Beschreibung
1669-75 vermutlich nach Plänen von Heinrich Wolf (Wittlich) erbaut. Schönes Beispiel einer evangelischen Landkirche. Turm aus dem 13. Jahrhundert. An den Brüstungen der Empore 26 Gemälde aus der biblischen Geschichte. Grabmal für Pfarrer Happel von 1680. [1]

Saalbau von 1672 mit Turm des 13. Jahrhunderts, an den Emporenbrüstungen 26 Gemälde von Johann Georg Engisch aus Kirn, 1. Hälfte 18. Jahrhundert, Orgel von Friedrich und Karl Stumm von 1890. [2]

Einordnung
Ersteller, Baumeister, Architekt, Künstler:
Wolf, Heinrich
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Evangelische Kirchen
Zeit:
13. Jahrhundert
Epoche:
Gotik

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 7.007493
lat: 49.912180
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Hinter der Kirch am Frohngarten

Internet
http://www.muelheimmosel.de/

Datenquellen
[1] Georg Dehio: Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler: Rheinland-Pfalz, Saarland, 1984. Deutscher Kunstverlag
[2] Tag des offenen Denkmals 14. September 2008. http://www.tag-des-offenen-denkmals.de/

Bildquellen
Bild 1: © Helge Rieder, Konz
Bild 2: © Helge Rieder, Konz, 2015.
Bild 3: © Helge Rieder, Konz, 1999.

Stand
Letzte Bearbeitung: 19.06.2015
Interne ID: 231
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=231
ObjektURL als Mail versenden