Ehemaliges Bürgerhaus Irminenfreihof 10

Mitte-Gartenfeld, Stadt Trier Irminenfreihof 6
Beschreibung
Barockes Haus mit gotischem Kern. Abbruch aus verschiedenen Gründen und Kriegszerstörungen. [1]

Das nach 1930 untergegangene Kulturdenkmal befand sich an der Stelle des heute als Irminenfreihof 6 genannten Gebäudes. [2]

Einordnung
Kategorie:
Archäologische Denkmale / Siedlungswesen / Siedlungen
Zeit:
Circa 1700 bis circa 1780
Epoche:
Barock / Rokoko

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.63168
lat: 49.75857
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://de.wikipedia.org/wiki/Trier-Mitte/Gartenfeld

Datenquellen
[1] Helmut Lutz: Verzeichnis der seit 1930 untergegangenen denkmalwerten Bauanlagen. Denkmalpflege in Trier (1975) Hrsg.: Städtische Denkmalpflege.
[2] Adelheid Lehmann, 2015.


Stand
Letzte Bearbeitung: 09.04.2015
Interne ID: 2324
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=2324
ObjektURL als Mail versenden