Aussichtspunkt Gertzkreuz

Pluwig, Gemeinde Pluwig
Beschreibung
[...] Am Gertzkreuz bleibt jeder Wanderer stehen oder nutzt die Ruhebank zur Rast, denn von Gertzkreuz aus hat man einen herrlichen Blick auf das untere Ruwertal bis hinauf die Waldracher Weinbergshöhen und hinauf bis zur Hunsrücker Höhenstraße am Hinkelhaus. Am Südhang erstreckt sich Gusterath, rechts der Ruwer auf den Hügeln liegt Lonzenburg. Am Horizont ist der Osburger Hochwald zu erkennen. Das Pluwiger Ländchen liegt uns zu Füßen: Links am Kastertsberg erkennt man die Straße nach Trier. Unten links liegen die Häuser von Alt-Pluwig, man erkennt die Franzenheimer Straße, die Kirche in der Ortsmitte, die langgestreckte Wilzenburger Straße sowie den Ortskern Willmerich. In Richtung Ruwer liegt der Friedhof, die Sporthalle und der Sportplatz. [...]

Einordnung
Kategorie:
Naturobjekte / Aussichtspunkte /
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.705493
lat: 49.682994
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Bei Gertzkreuz in den Stumpfen

Internet
http://www.unser-pluwig.de/

Datenquellen
http://www.pluwig.de/index.php/wanderweg?tmpl=component&print=1

Bildquellen
Bild 1: © Theophil Schweicher, Pluwig, 2013. http://www.unser-pluwig.de
Bild 2: © Theophil Schweicher, Pluwig, 2013. http://www.unser-pluwig.de

Stand
Letzte Bearbeitung: 05.08.2012
Interne ID: 24090
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=24090
ObjektURL als Mail versenden