Keltische Befestigung Altburg (1)

Niederhersdorf, Gemeinde Hersdorf
Beschreibung
Keltische Befestigung der Zeit um 500 (?) v. Chr.

Lage:
Zwischen Schönecken und Hersdorf, 2,1 Kilometer nordöstlich Schönecken, erreichbar vom befahrbaren Höhenweg nördlich des Altburger Baches (Einfahrt 200 Meter nördlich Burgruine Schönecken; Ausschilderung in Vorbereitung).

Beschreibung:
Ein Sporn an der Abbruchkante des Dolomit-Plateaus ist durch Wall und Graben zu einer Befestigung mit einem gut erkennbaren Torzugang abgeriegelt worden. Die vergleichsweise kleine keltische Burg gehört wahrscheinlich den Jahren um 500 v. Chr. an. Der befestigte Stützpunkte eines lokalen Herren war vermutlich nicht dauerhaft bewohnt und blieb wohl nur wenige Jahrzehnte in Benutzung.

Nortmann

Einordnung
Kategorie:
Archäologische Denkmale / Befestigungen / Spornburgen
Zeit:
Um 500 [?] vor Chr.
Epoche:
Kelten- / Römerzeit

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.488320
lat: 50.169538
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: In der Altburg

Internet
http://www.landesmuseum-trier.de/

Datenquellen
Archäologie zwischen Hunsrück und Eifel - Führer zu den Ausgrabungsstätten des Rheinischen Landesmuseums Trier. 1999. ISBN 3-923319-43-6 (Schriftenreihe des RLM Trier Nr. 15). Online-Shop: www.landesmuseum-trier-shop.de

Bildquellen
Bild 1: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2011.
Bild 2: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2011.
Bild 3: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2011.
Bild 4: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2011.
Bild 5: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2011.
Bild 6: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2011.

Stand
Letzte Bearbeitung: 24.07.2011
Interne ID: 2416
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=2416
ObjektURL als Mail versenden