Sankt Martin - rechter Seitenaltar

Dreis, Gemeinde Dreis Kirchstraße 20
Beschreibung
Die drei Säulenaltäre, in Holz stammen wie die Kanzel aus der Bauzeit der Kirche.
[...]
Der rechte [Seitenaltar] mit einer Figur des heiligen Joseph, oben ein Gemälde, darstellend die heilige Magdalena.[1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Altäre
Zeit:
1755
Epoche:
Barock / Rokoko

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.813825
lat: 49.942004
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://cms.pfarreiengemeinschaft-dreis.de/bistum-trier/Integrale?SID=E12CE770FF130C9FBF21C19525477068&MODULE=Frontend&ACTION=ViewPageView&PageView.PK=57&Document.PK=69615

Datenquellen
[1] Ernst Wackenroder: Die Kunstdenkmäler der Rheinprovinz; Band Kreis Wittlich; Düsseldorf 1934.

Bildquellen
Bild 1: © Alexander Wißmann Martinez, 2012.
Bild 2: © Alexander Wißmann Martinez, 2012.
Bild 3: © Alexander Wißmann Martinez, 2012.

Stand
Letzte Bearbeitung: 01.05.2012
Interne ID: 24577
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=24577
ObjektURL als Mail versenden