Froschbrunnen

Fastrau, Gemeinde Fell Pater-Pelzer-Platz
Beschreibung
Zwischen Kirche und Hauptstrasse liegt der mit einer Schieferbruchsteinmauer eingefasste Kirchhof. Auf dem Kirchhof befindet sich der neuzeitliche "Froschbrunnen". Auf einer Säule thront ein überdimensionaler Frosch und erinnert an die Zeit, als noch in den Feuchtgebieten längst des Feller Baches die Frösche quakten.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Brunnen / Kunstobjekte
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.773002
lat: 49.791992
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Gärten hinter dem Haus

Internet
http://www.tourist-information-fell.de/

Datenquellen
http://neptun.fh-trier.de/fell/ortfell/fastrau.php?nr=7&unr=4&eTyp=n&lan=de

Bildquellen
Bild 1: © Theophil Schweicher, Pluwig, 2013. http://www.unser-pluwig.de
Bild 2: © Theophil Schweicher, Pluwig, 2013. http://www.unser-pluwig.de

Stand
Letzte Bearbeitung: 08.06.2012
Interne ID: 24680
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=24680
ObjektURL als Mail versenden