Mariä Himmelfahrt - Grabstein von 1721

Auw an der Kyll, Gemeinde Auw an der Kyll Maximinerweg 47
Beschreibung
Das wohl wertvollste Kreuz ist zugleich auch der Kleinste. Es misst nur 50 cm, ist aber reich verziert mit Herzen, Händen und anderen Symbolen und ist eines der ältesten Grabkreuze der Umgebung. Auf ihm ist die Jahreszahl 1721 zu erkennen. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Grabstätten
Zeit:
1721
Epoche:
Barock / Rokoko

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.614980
lat: 49.901890
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.auw-an-der-kyll.de/

Datenquellen
[1] Seite "Auw an der Kyll". In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 14. Oktober 2012, 02:31 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Auw_an_der_Kyll&oldid=109286308 (Abgerufen: 14. Oktober 2012, 09:03 UTC)
[2] Streit, Werner P.: Kreuze am Weg. Religiöse Denkmäler in der Verbandsgemeinde Speicher. Speicher, 1995.

Bildquellen
Bild 1: © Peter Valerius, Kordel, 2012.
Bild 2: © Peter Valerius, Kordel, 2012.

Stand
Letzte Bearbeitung: 17.01.2016
Interne ID: 25294
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=25294
ObjektURL als Mail versenden