Dorfbrunnen

Gefell, Gemeinde Gefell Kirchgasse
Beschreibung
Der Gefeller Pütz diente den Bewohnern des Dorfes früher als Wasserentnahmestelle für die Haushalte und ebenso als Tränke für das Vieh. Er befindet sich gegenüber dem Backes (Backhaus).

Das einzige was wohl noch im Original erhalten ist, ist das Innere des Brunnenschachtes. Hieraus wurde unter anderem damals und wird auch noch heute Löschwasser für Brandeinsätze und Löschübungen der Freiwilligen Feuerwehr entnommen. [1]

Mitten im Dorf, verfügt die Gemeinde heute noch über den Dorfbrunnen, der früher wohl offen austrat und aus hygienischen Gründen im 19. Jahrhundert mit einer Brunnenstube überbaut wurde. [2]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Brunnen /
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.910509
lat: 50.239969
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Auf Pütz und Großenpesch

Internet
http://www.gefell.de/

Datenquellen
[1] Homepage der Ortsgemeinde http://www.gefell.de/
[2] Friedbert Wißkirchen, Daun, 2013.

Bildquellen
Bild 1: © Friedbert Wißkirchen, Daun, 2013.
Bild 2: © Friedbert Wißkirchen, Daun, 2013.

Stand
Letzte Bearbeitung: 20.01.2013
Interne ID: 26051
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=26051
ObjektURL als Mail versenden