Wegekreuz

Gefell, Gemeinde Gefell
Beschreibung
Holzkreuz mit Verdachung und einer hölzernen, beschrifteten Tafel. Das Kreuz dient Pilgern als Raststation.
Inschrift:
1700 1981
Schloscheid [1]

Einordnung
Ersteller, Baumeister, Architekt, Künstler:
Erneuerung: Alfred Gundert, Gefell.
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Bildstöcke und Kreuzwegstationen
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.898399
lat: 50.240382
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Theisstein

Internet
http://www.gefell.de/

Datenquellen
[1] Franz-Josef Dosio, Wierschem und Alfred Gundert, Gefell, 2019.

Bildquellen
Bild 1: © Franz-Josef Dosio, Wierschem, 2019.
Bild 2: © Franz-Josef Dosio, Wierschem, 2019.
Bild 3: © Franz-Josef Dosio, Wierschem, 2019.

Stand
Letzte Bearbeitung: 04.12.2019
Interne ID: 26058
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=26058
ObjektURL als Mail versenden