Wegekreuz am Franzenheimer Bachtal

Franzenheim, Gemeinde Franzenheim
Beschreibung
"Öaten-Kreuzchen", Schrifttafel aus weißgelben Sandstein. Bezeichnung "Öaten-Kreuzchen" leitet sich von Parzellennamen "Auf der Acht" ab. [2]
Erneuertes Abschlußkreuz aus Holz mit gusseisernem Korpus.

Inschrift:
Gelobt sei
Jesus Christus
Weile hier
und bete. [3]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Bildstöcke und Kreuzwegstationen
Zeit:
1892
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.68351
lat: 49.69376
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Auf der Acht

Internet
http://www.franzenheim.de/

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland. Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz. Band 12.2 Kreis Trier-Saarburg. Wernersche Verlagsgesellschaft mbH, Worms. ISBN 3-88462-110-6 (1. Auflage 1994).
[2] Ferring, Stefan: Die Wegekreuze der Verbandsgemeinde Trier-Land. Examensarbeit von 1998.
[3] Michael Grün, Trier, 2021.

Bildquellen
Bild 1: © Michael Grün, Trier, 2021.
Bild 2: © Michael Grün, Trier, 2021.
Bild 3: © Michael Grün, Trier, 2021.
Bild 4: © Michael Grün, Trier, 2021.

Stand
Letzte Bearbeitung: 22.02.2021
Interne ID: 26645
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=26645
ObjektURL als Mail versenden