Moseltalbahn - Ehemaliger Bahnhof Traben

Traben, Stadt Traben-Trarbach Am Bahnhof
Beschreibung
Empfangsgebäude des Bahnhofs, Anfang 20. Jahrhundert. Stark zergliederter, ein- bis zweigeschossiger Bau, in den unteren Teilen freiliegendes und verputztes Bruchsteinmauerwerk mit Sandsteingliederung, sonst reiches Schmuckfachwerk in Anlehnung an regionale Formen des 17. Jahrhunderts. Durch spätere Anbauten leicht verändert. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Technische Bauten und Industrieanlagen / Eisenbahnverkehr
Zeit:
1904
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 7.1188
lat: 49.95139
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.traben-trarbach.de/

Datenquellen
[1] Denkmalliste des Landkreises Bernkastel-Wittlich, Juni 2008. Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Fachbereich Beraten, Planen, Fördern. Postfach 1420, 54504 Wittlich.

Bildquellen
Bild 1: blue_petunia in http://www.flickr.com/

Stand
Letzte Bearbeitung: 12.09.2020
Interne ID: 2745
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=2745
ObjektURL als Mail versenden