Jüdischer Friedhof

Brauneberg, Gemeinde Brauneberg Auf Plein
Beschreibung
Der Friedhof diente der kleinen Gemeinde von etwa 1870 bis 1940 als letzte Ruhestätte. [1]

Noch 57 Grabsteine vorhanden. [2]

Einordnung
Kategorie:
Naturobjekte / Parks, Gärten und Friedhöfe / Jüdische Friedhöfe
Zeit:
1870
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.98948
lat: 49.89768
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: An Blän

Internet
http://www.brauneberg.de/

Datenquellen
[1] Synagogen. Rheinland-Pfalz - Saarland. Hrsg.: Landesamt für Denkmalpflege Rheinland-Pfalz mit dem Staatlichen Konservatoramt des Saarlandes und dem Synagogue Memorial Jerusalem. Verlag Philipp von Zabern, Mainz, 2005. ISBN 3-8053-3313-7
[2] Hans Jonas Weber: Bibelworte auf den Grabsteinen des jüdischen Friedhofs in Brauneberg. Jahrbuch für den Kreis Bernkastel-Wittlich, 1995.

Bildquellen
Bild 1: © Dr. Uwe F. W. Bauer in SACHOR Heft Nr. 18 - 1/00
Bild 2: © Dr. Uwe F. W. Bauer in SACHOR Heft Nr. 18 - 1/00

Stand
Letzte Bearbeitung: 14.04.2015
Interne ID: 2840
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=2840
ObjektURL als Mail versenden