Jubiläumskreuz

Aach, Gemeinde Aach Trierer Straße

Beschreibung
Steht (provozierend?) direkt über dem jüdischen Friedhof. Am Schaftfuß die Inschrift für den nichtgedeuteten Anlass Jubiläumskreuz errichtet am 7. September 1823. Im oberen Teil flache Nische mit Kreuzigungssymbolen, zeittypisches Abschlusskreuz. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Marken und Male /
Zeit:
1823
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.590459
lat: 49.789535
Lagequalität der Koordinaten: Ortslage
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.gemeinde-aach.de/

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland. Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz. Band 12.2 Kreis Trier-Saarburg. Wernersche Verlagsgesellschaft mbH, Worms. ISBN 3-88462-110-6 (1. Auflage 1994)

Bildquellen
Bild 1: © Helge Rieder, Konz, 2001

Stand
Letzte Bearbeitung: 20.03.2001
Interne ID: 2906